VFL Tischtennis

 

 
 
TT-Start

Klaus-Woll-Turnier

 

20. Klaus-Woll-Turnier  -  Rekord zum Jubiläum

Das 20. Klaus-Woll-Turnier, welches am 05./06. August statt fand, war einmal mehr ein voller Erfolg. Insgesamt 93 2er-Mannschaften aus sechs Bundesländern spielten in vier Turnierklassen um den Sieg - Rekord! Zwar gab es vor einigen Jahren schon mal über 200 teilnehmende Spieler, allerdings wurden damals auch mehr Klassen ausgespielt. Erstaunlich ist vor allem die weite Anreise, welche einige Spieler auf sich nahmen um in Neuhofen mitspielen zu können. So waren beispielsweise Spieler aus Ulm, Fürth, St. Augustin oder Bochum mit am Start.
Samstags stand die C-Klasse und die Seniorenklasse auf dem Programm. In der C-Klasse waren, wie im vergangenen Jahr auch, 38 Mannschaften am Start. Glücklicherweise konnte uns der TTC Altrip dieses Jahr sogar sieben Tische ausleihen, so dass wir mit 22 Platten zwei mehr als in den Vorjahren stellen konnten. Somit sparten wir eineinhalb Stunden Zeit ein und die Sieger (Batz/Meier) standen "bereits" gegen 22:30 Uhr fest. Bei den Senioren bestätigte sich leider der Trend, dass immer weniger Teams teilnehmen. In der dennoch hochklassig besetzten Konkurrenz setzten sich letztlich Neumaier/Kappe gegen nur sechs andere Starter durch.

Am Sonntag waren die B- sowie die A-Klasse an der Reihe. In der mit 13 Mannschaften quantitativ aber auch qualitativ äußerst gut besetzten A-Klasse setzte sich das Duo Köhler/Enders (Kaiserslautern) in einem spannendem Spiel mit vielen spektakulären Ballwechseln knapp mit 3:2 gegen Herr/Altmann, welche aus der Nähe von Bonn angereist kamen, durch. Das Finale der B-Klasse, in der 35 Teams starteten, gewann Pahl/Lürtzener mit 3:2 gegen Rheinhold/Dieter.

Sehr erfreulich ist eine Regeländerung des PTTV, welche zum 1. Juli 2017 in Kraft trat. Demnach durften dieses Jahr zum ersten Mal Damen entsprechend ihres QTTR-Wertes in den Herren-Konkurrenzen mitspielen. Insgesamt fünf Damen nutzten diese Gelegenheit und standen in der B- bzw C-Klasse an der Platte. Wir hoffen, dass es nächstes Jahr, wenn sich das Ganze ein wenig herumgesprochen hat, deutlich mehr werden!

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei unseren Helfern (insbesondere in der Bewirtung), ohne diese die Durchführung eines solchen Turnieres unmöglich wäre, sowie beim TTC Altrip bedanken!

 

Siegerliste Hier als PDFSiegerfoto Klaus-Woll-Turnier 2017

Link zu den Ergebnissen

 

Siegerfoto A-Klasse


 

 

Das 19. Klaus-Woll-Turnier

Das 19. Klaus-Woll-Turnier fand am 20./21. August 2016 statt. Bericht und Ergebnisse in unserem internen LINK
 

Das 18. Klaus-Woll Turnier Volljährig!

Am 22./23. August fand die 18. Auflage des Klaus-Woll-Turnieres in der Neuhöfer Rehbachhalle statt. Alle Berichte - Fotos und Siegerliesten unter diesem LINK
 

Das 17. Klaus-Woll-Turnier

fand dieses Jahr am SA, 30. / SO, 31. August statt.
Bericht und Siegerfotos in unserem internen Link
 

Das 16. Klaus-Woll-Turnier

wurde am am 10./11. August 2013 ausgetragen Hier das Video, wieder Super in Szene gesetzt von unser Tischtennisabteilung
Es gibt auch einen Medienbericht in der Rheinpfalz, der hier bei uns veröffentlicht ist: Hier der LINK

Das 15. Klaus-Woll-Turnier

wurde am 11. und 12. August 2012 ausgespielt

14. KLAUS WOLL TURNIER 2011

Sa 06.08 So 07.08 Bericht und Video Der Bericht Rekord beim 14. Klaus-Woll-Gedächtnisturnier: mit über 200 Spielern war
es das bisher größte Turnier. Zwei Wochen vor dem Start der Meisterschaftsrunde, am 6. und 7. August, nutzten viele Spieler von der Kreisklasse bis zur Regionalliga das 2er Mannschaftsturnier zur Vorbereitung auf die neue Runde. Den ganzen Tag lieferten sich die Akteure hart umkämpfte Matches. Gespielt wurde im seit Jahren bewährten 2er Mannschaftssystem. Bis zu drei Klassen wurden parallel zueinander ausgetragen. Die Teilnehmer kamen aber nicht nur aus der Pfalz und Baden, sondern
auch aus Ulm oder Kircheim/Teck. Gespielt wurde an 20 Tischen in der
Rehbachhalle, sowie in der Sporthalle in Neuhofen. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, ob Kuchen, Wurst oder heißen Waffeln, konnte jeder etwas finden um neue Energie für das nächste Spiel zu tanken. Wir bedanken uns bei der Gemeindeverwaltung Neuhofen, Herrn
Bürgermeister Frey, und bei den Sponsoren unserer Turnierzeitung:
Sport Piehl, Gartenbau Frosch, Elektro Oberst, Hotel Oberst, Blumen Strockendel, Gastsätte Rheinblick, Architekturbüro Kraus, Hotel Bayerwaldhof Bad Kötzting, Optik Spingler,
Garten- und Landschaftsbau Kraushaar. Der Dank gilt auch den vielen Helfern und
Kuchenspendern sowie unseren Frauen, die wie immer bestens für das
leibliche Wohl sorgten. Besonderen Dank an den TTC Altrip, der uns 6 Tische zur Verfügung gestellt hat. Heiko Kraushaar / Frank Klarner Das Video

REVIEW vom 13. Klaus-Woll-Gedächtnisturnier 7-8 August 2010
Ein schönes Video, erstellt vom Abteilungsleiter Heiko Kraushaar - einfach anklicken und geniessen!
-Video- einfach anklicken (externer Link)
 

 

 


e
 
Kontakt
Telefonnummer & Mailadressen
Vorstand
Anfahrt
 
Impressum
 
Pfalzwerke
verein   www.tem-edv.de